Abtei Oberschoenenfeld
Nicht im Begreifen liegt die Frucht, sondern im Ergriffensein.
Logo Oberschoenenfeld

 
Kloster-Nachrichten Pressespiegel

24. Dezember 2014
Weihnachtswünsche

Nach Hause kommen,
das ist es,
was das Kind von Bethlehem
allen schenken will,
die weinen, wachen und wandern
auf dieser Erde.
Heiliger Bonaventura

Möge Christus unsere Herzen öffnen
für Sein Heil und Seinen Frieden,
den nur ER uns schenken kann!

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen eine gnadenvolle Weihnachtszeit
und ein gesegnetes Neues Jahr.


Weihnachtsbrief 2014


 mehr

 mehr

 mehr

 

23. Dezember 2014
Klosterkalender 2015

Kennen Sie schon unseren Klosterkalender 2015?
Er will Sie durch das kommende Jahr begleiten.

Sie können ihn erhalten:
im Klosterladen
und im Brotladen
zum Preis von € 17,95.


 mehr

 mehr

 mehr

 

14. Dezember 2014
Samstag, 13. Dezember, 15.30 Uhr:
Schwäbische Weihnacht

'Die Schwäbische Weihnacht' von Arthur Maximilian Miller in der Abteikirche Oberschönenfeld: eine große Freude für jeden, der die schwäbische Mundart versteht.
... mehr


 mehr

 mehr

 

08. Dezember 2014
Adventskonzert am 2. Sonntag, 7. Dezember

Am 2. Adventssonntag fand in unserer Abteikirche ein ausgezeichnetes ADVENTSKONZERT statt.
... mehr


 mehr

 

04. Dezember 2014
Neue Ausstellung im Museum: Göttliches Kind

Bei der neuen Ausstellung im Volkskundemuseum Oberschönenfeld sind auch einige Jesuskindlein unserer Abtei zu sehen. Einen Fernsehbericht finden Sie hier:

http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/schwaben-und-altbayern/jesuskinder-ausstellung-oberschoenenfeld-100.html

sowie auch einige Bilder aus der Augsburger Allgemeine:

http://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg-land/Goettliches-Kind-id32179697.html.de

Viel Freude beim Anschauen und viel Vorfreue auf das Fest des göttlichen Kindes.

Bei der Ausstellungseröffnung wurde Mutter Äbtissin Gertrud die Bezirksmedaille überreicht.


 mehr

 mehr

 mehr

 

04. Dezember 2014
Klosterbrotsuppe und Böfflamott

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Kochen
und danach einen guten Appetit!

http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/abendschau-der-sueden/rezepte-boefflamott-brotsuppe-100.html


 

27. November 2014
Sr. M. Aloisia gestorben

Am Donnerstag, 27. November 2014 starb unsere liebe Seniorin

SCHWESTER MARIA ALOISIA
(Viktoria Betzler)
... mehr


 mehr

Sterbebildchen mehr

 mehr

 

26. November 2014
Nachtrag zu 2014:
Zeitungsbericht: 'Stacheldraht lag im Klosterarchiv'

In unserer Rubrik PRESSESPIEGEL finden Sie einen Artikel
Augsburger Allgemeine, 26.11.2014
Grenzeröffnung
Stacheldraht lag im Klosterarchiv.
Mit reichlicher Verspätung finden Sie hierzu noch zwei Fotos.
Herzlichen Dank an Frau Hupka-Böttcher für den Bericht und die Überlassung der Bilder.


 mehr

 mehr

 

25. November 2014
Advents- und Weihnachtskonzert
am Samstag, 29. November 2014, 16.00 Uhr

Am Samstag vor dem 1. Adventssonntag, dem 29. November
fand in unserer Abteikirche
das tradtionelle Advents- und Weihnachtskonzert
mit dem Volksmusikkreis LAUDATE DOMINUM, Augsburg
und dem LECHSCHWÄBISCHEN DREIGESANG statt.
... mehr


 mehr

 

24. November 2014
Sonntagsgottesdienst, 23. November

Die Harmoniemusik Maingründel gestaltete den Festtagsgottesdienst zum Christkönigsfest musikalisch. Durch das Spiel zu den Gotteslobliedern und durch die Instrumentalmusik wurde die Eucharistiefeier zu einem wahren Lob- und Dankgottesdienst.
Wir danken den Musikern unter der Leitung von Herrn Manfred Übele von Herzen.

http://www.harmoniemusik-maingruendel.de


 

18. November 2014
Namenstag von Mutter Gertrud

In einem Mysterienspiel von Silja Walter begegnet Maria, die Mutter Gottes, auf ihrem Weg zu Elisabeth und nach Bethlehem Frauen aus dem Alten Testament: Eva, Hagar, Sara, Rebekka, Rahel und Ruth. Deren Söhne waren Zeichen für Jesus Christus, der als Licht in unsere Welt gekommen ist....Darstellerinnen und Zuschauerinnen waren von diesem Stück sehr beeindruckt.

Mit diesem Spiel gratulierten wir Mutter Gertrud zu ihrem Namenstag und feierten anschließend noch in froher Runde das Fest.


 mehr

 

19. Oktober 2014
Gottesdienst am Kirchweihfest

Am Kirchweihsonntag, 19. Oktober gestalteten freundlicherweise das Haunstetter Bläserensemble unter der Leitung von Herrn Ernst Gyr und Frau Gunda Wenninger an der Orgel den Festgottesdienst. Das harmonische Zusammenspiel der Instrumente lud zum kräftigen Mitsingen ein. DANKE allen Musikerin.


 

11. Oktober 2014
Pfarrer Sebastian Kneipp

Es war ein Leben, das reich war an Entbehrungen, aber auch reich an Liebe zu Gott und Sorge für die Mitmenschen, das Sebastian Kneipp (1821 - 1897) führte.

Interessant und humorvoll gestaltete Herr Prof. Dr. Karl Pörnbacher am 28. September seinen Vortrag über den berühmten Priester und Heiler Sebastian Kneipp.
... mehr


Pfarrer Kneipp mehr

Prof. Dr. Pörnbacher mehr

 

09. Oktober 2014
Diamantene Profeß

Am 25. September konnte unsere Sr. M. Immaculata Graupner das Fest der Diamanten Profeß feiern. Wir gratulierten ihr zu diesem Festtag.
Da sie schon seit längerer Zeit bettlägerig ist, war es für sie eine ganz besondere Freude, dass Mons. Franz Wolf, ehem. Stadtpfarrer von St. Ulrich und Afra, in ihrer Zelle die hl. Messe zu diesem Jubiläum feierte.
Wir danken Sr. M. Immaculata von Herzen für ihr tägliches Ja in der Kreuzesnachfolge Jesu.


 mehr

 

05. Oktober 2014
Erntedank 2014


 mehr

 mehr

 mehr

 

14. September 2014
Gregorianik am Fest Kreuzerhöhung

Einen eindrucksvollen Gottesdienst zum Fest Kreuzerhöhung durften wir am Sonntag, 14. September, erleben. Unter der Leitung von Frau Dr. theol. Gloria Baunsteiner, Pressburg, übten die Kursteilnehmerinnen am Freitag und Samstag das Ordinarium und Proprium des Festes und sangen es in der Eucharistiefeier am Sonntag mit großem Einfühlungsvermögen in den Gregorianischen Choral.

... mehr


 mehr

 mehr

 

14. September 2014
Sonntag, 14. September:
Konzert

Der Name bürgt für Qualität: Reich besucht war das Konzert am 14. September in unserer Abteikirche mit Matthais Schlubeck - Panflöte und Isabel Moreton - Harfe.
Eindrucksvoll spielten sie Werke von Bach bis Donizetti, von Ibert bis Massenet. Die vielen Zugaben zeugten von einem begeisterten Publikum.
In unserer Rubrik PRESSESPIEGEL erfahren Sie mehr von diesem Konzert.
und auf der Homepage des Künstlers können Sie ihn näher kennelernen:
http://www.schlubeck.com


 mehr

 mehr

 

07. September 2014
Kunstausstellung im Kloster Helfta
von Sr. M. Emmanuela Köhler

Am 20. Juli konnte Sr. M. Emmanuela Köhler nach dem Sonntagsgottesdienst
im Kloster Helfta
ihre neue Ausstellung GOLD UND ERDE eröffnen.

Die Kunstausstellung war
vom 20. Juli bis 6. September 2014 geöffnet.


 mehr

 

06. September 2014
Einkehrtag des Freundeskreises
am Samstag, 6. September

Der Freundeskreis Oberschönenfeld e. V. lud zum
Einkehrtag ein unter dem Thema:
„Die Wurzeln des Vaterunsers aus jüdischer Sicht“
Frau Gertrud Kellermann, Vorsitzende der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Augsburg und Schwaben, schuf die Verbindung der verschiedenen Vater-unser-Bitten zu unzähligen Stellen aus dem Alten Testament ... mehr


Frau Kellermann mehr

Vater unser mehr

 

05. September 2014
Ausflug von Obdachlosen aus München
mit Mutter Teresa Schwestern

Einen unvergesslichen Tag bereitete uns der Besuch der Mutter Teresa-Schwestern, die am 29. Juli mit Obdachlosen, die sie in München betreuen, zu uns kamen.
Nach dem Gottesdienst in unserer Hauskapelle fanden die Gäste Zeit für ein gemeinsames Mittagessen und Kaffee und Kuchen mit vielen guten Begegnungen. Und natürlich durfte auch Musik und Tanz nicht fehlen!
Ein Tag, der uns allen in guter Erinnerung bleibt und der in unseren Gebeten nachschwingt.


 mehr

 mehr

 mehr

 

05. September 2014
Und noch ein paar Fotos
vom Ausflug der Obdachlosen


 mehr

 mehr

 mehr

 

23. August 2014
Konzert am Samstag, 23. August, 17.00 Uhr:
Deutsch-Böhmisches Kammerorchester

Einen musikalischen Hochgenuss konnten alle erleben, die am Samstag, 23. August zum Konzert mit dem Deutsch-Göhmischen Kammerorchester gekommen waren.
... mehr


 mehr

 mehr

 mehr

 

22. August 2014
Sonderkonzert für den Konvent und die Gäste
von Oberschönenfeld

Als Dank für die Gastfreundschaft im Kloster Oberschönenfeld gab das Deutsch-Böhmische Kammer-Orchester ein nichtöffentliches Konzert mit Händels Orgelkonzert >Kuckuck und Nachtigall<, das ausschliesslich für die Schwestern und die Leitung der Abtei gespielt wurde. Die jüngst überholte Orgel im nichtzugänglichen Teil der Kirche wurde von Prof.Dr. R. Leicht geschlagen.
Ein herzliches DANKE gilt den Musikerinnen und Musikern für dieses musikalische Ereignis.


 mehr

 mehr

 mehr

 

15. August 2014
Freitag, 15. August
Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel

Am Patrozinum unseres Klosters und unseres Ordens, dem 15. August, gestaltete das Vocalensemble Cantio Augusta unseren Festgottesdienst.
Wir hörten die Missa in F für Streicher und Orgel von Valentin Rathgeber. Weiter sang der Chor das Ave Maria von Arcadelt und das Panis angelicus von César Franck.
Wir danken den singenden und musizierenden Künstlerinnen und Künstlern: dem Chor,
Susanne Rieger (Sopran), Sabine Fackler (Alt),Streicher von St. Stephan, Orgel: Heinz Dannenbauer und dem Leiter Herrn Dr. Ferdinand Reithmeyr für die Bereicherung dieses Gottesdienstes.



Mariä Himmelfahrt mehr

 

06. August 2014
Urlaub im Kloster

In unserer Rubrik PRESSESPIEGEL finden Sie einen Bericht über Urlaub in Oberschönenfeld.


 mehr

 mehr

 

28. Juli 2014
Ausflug nach Schwäbisch Gmünd

Im Jahr 2010 besuchten uns die Franziskanerinnen von Schwäbisch Gmünd in Oberschönenfeld.
http://www.kloster-der-franziskanerinnen.de

Nun brachen wir zum längst fälligen Gegenbesuch auf.
... mehr


Herzlicher Empfang mehr

Das Kloster von oben mehr

Abschied mehr

 

27. Juli 2014
Krönungsmesse von Wolfgang Amadeus Mozart

>Amadeus - Gottesliebhaber< - So führte Herr Pfarrer Erwin Fuchs in das unvergessliche Erlebnis der Krönungsmesse am Sonntag, 27. Juli ein. Denn als Gottesliebhaber war es Wolfgang Amadeus Mozart möglich, eine solch wunderbare Musik zu komponieren.
Wir danken von Herzen dem Chor und Orchester der Sing- und Musikschule Augsburg unter der Leitung von Herrn Wolfgang Reß für diesen wunderbaren Gottesdienst.
... mehr


 mehr

Wolfgang Amadeus Mozart mehr

Wolfgang Reß mehr

 

20. Juli 2014
Konzert am Sonntag, 20. Juli 16.00 Uhr
Stefan Barcsay, klassische Gitarre

Unter dem Thema NACHT UND TRÄUME
spielte Stefan Barcsay
auf seiner klassischen Gitarre
Werke von Fernando Sor, Heitor Villa-Lobos, Enjott Schneider, Stephan Marc Schneider, Klaus Hinrich Stahmer


 mehr

 

19. Juli 2014
Marienandacht am Weiherhof am 19. Juli 2014

Trotz großer Hitze kamen auch heuer wieder viele Gläubige, um mit uns am Weiherhof eine Marienandacht zu feiern.
... mehr


 mehr

Marienaltar mehr

H.Prodekan Pfefferer mehr

 

19. Juli 2014
Weitere Bilder zur Marienandacht


Margrit und Beatrice Egge mehr

 mehr

Begegnung mehr

 

13. Juli 2014
Konzert am Sonntag, 13. Juli,16.00 Uhr
mit Martina Herz

Bei ihrem Konzert in der Abteikirche:

O HAPPY DAY – SONNE IM HERZEN
sang Martina Herz Balladen, Spirituals und Jazz.

Martina Herz „mit einer Stimme, die bis zu den Sternen hallt“ (Zitat Augsburger Allgemeine Zeitung)
... mehr


 mehr

 mehr

 

13. Juli 2014
Sonntagsgottesdienst: 13. Juli 2014

Der Männerchor St. Albert Haunstetten unter der Leitung von Herrn Ernst bereicherte mit seinem Gesang der Messe aux Séminaire
von Charles Gounod unseren Sonntagsgottesdienst. An der Orgel spielte Frau Gunda Wenninger.
Wir danken allen Mitwirkenden von Herzen für dieses Erlebnis.


Männerchor Haunstetten mehr

 mehr

Charles Gounod mehr

 

29. Juni 2014
Konzert am Sonntag, 29. Juni

Sehr beeindruckend war das Konzert:
Trumpet, Tune & Air
mit virtuoser Barockmusik
von Händel, Purcell, Hasse u. a.
am Sonntag, 29. Juni, 16.00 Uhr
in unserer Abteikirche.
... mehr


 mehr

 mehr

 

24. Juni 2014
Renovierung - Weiherhofkapelle

Zu diesem Foto finden Sie unter unserer Rubrik PRESSESPIEGEL einen Bericht.
Auf dem Bild sehen Sie: (von links) Josef Trometer, Albert Hindermayr, Johann Sattelmair, Rudolf Pöllmann, Franz-Josef Kopp, Äbtissin Gertrud Pesch, Konrad Dietrich, Otto Trieb, Willi Warsich, Jacob Labee, Otto Hochmuth, Joachim Haug, Christian Bosse und Manfred Kopp; es fehlt Johann Stegmann.


 mehr

 

19. Juni 2014
Fronleichnam

Auch in diesem Jahr führte unsere Fronleichnamsprozession durch unseren Kreuzgang. Herr Pfarrer Herbert Limbacher zelebrierte den Gottesdienst und trug in der Monstranz Christus, das wahre Brot des Lebens, durch unser Haus. Wir freuen uns, dass viele Gläubige mit uns auf diesem Weg gingen.


 mehr

 mehr

 

15. Juni 2014
Sonntag, 15. Juni:
Klosterfest

Bei strahlendem Sonnenschein feierten wir unser Klosterfest. Beim Gottesdienst ging Herr Abt emer. Emmeram Kränkl OSB auf das Thema des Tages ein: MITEINANDER UNTERWEGS. Er sprach von der Kirche mit Sündern und Heiligen als dem pilgerndem Gottesvolk - aber auch vom gemeinsamen Weg des Konvents mit dem Freundeskreis, der die Abtei unterstützt.
Anschließend war gemütliches Beisammensein im Museumshof mit reichhaltigem Programm:
... mehr


 mehr

 mehr

 mehr

 

15. Juni 2014
Und nochmals unser Klosterfest

Hier finden Sie viele Bilder vom Klosterfest, die Herr Gottfried Biber 'geschossen' hat. Vielen Dank!

http://www.myheimat.de/gessertshausen/kultur/klosterfest-2014-in-oberschoenenfeld-d2614227.html

und auch auf dieser Seite gibt es noch ein paar Fotos zu bestaunen (einfach nach unten scrollen oder evtl. blättern):

http://wwwfotocommunity.de/fotograf/rudolf-baier/fotos/17117


 

15. Juni 2014
Die AZ zum Klosterfest
am Sonntag, 15. Juni

Durch mehrere Artikel berichtete die AZ über das Klosterfest. Lesen Sie dazu in unserer Rubrik PRESSESPIEGEL.


 mehr

 mehr

 mehr

 

11. Juni 2014
Klosterfest am 'Sonntag, 15 Juni

Die Augsburger Allgemeine berichtet zum kommenden

Klosterfest am Sonntag, 15. Juni.

Lesen Sie dazu in unserer Rubrik PRESSESPIEGEL.


 mehr

 

09. Juni 2014
Pfingstmontag: Trompetenkonzert

Die Apostelgeschichte berichtet vom Sausen und Brausen und von Feuerszungen am Pfingstfest. Mit Pauken und Trompeten (und der Orgel) musizierten am Pfingstmontag in unserer Abteikirche:
Rainer Hauf, Armin Schneider, Paul Lechner, Trompeten
Klaus Ortler, Orgel
Thomas Lier, Pauken
Der Beifall war groß. Und hier kommen Sie zur Homepage des Ensembles:
http://www.bachtrompeten.net

Beachten Sie dazu bitte auch unsere Rubrik Pressespiegel.


 mehr

 

09. Juni 2014
Pfingstmontag: Eucharistiefeier

Einen besonders beeindruckenden Gottesdienst durften wir am Pfingstmontag, 9. Juni, erleben. Die Choral-Schola der Wieskirche sang unter der Leitung von Herrn Diakon Xaver Käser sang das lateinische Proprium und das Ordinarium der Heilig-Geist-Messe.
Herr Pfarrer i. R. (in Reichweite) Max Stetter ging in seiner Predigt auf das Evangelium des Tages ein: Johannes berichtet nicht vom Feuer und Sturm des Heiligen Geistes, sondern wie Jesus seine Jünger anhaucht und sagt: Empfangt den Heiligen Geist.
Wir danken Herrn Pfarrer Stetter und den Sängern für das Geschenk dieses Gottesdienstes.


 mehr

 

09. Juni 2014
Konventausflug von St. Ottilien

Der Konvent von St. Ottilien startete am Pfingstmontag zu einem Ausflug nach Oberschönenfeld. Nach der Ankunft der fast 50 Mönche, die mitfahren konnten, trafen wir uns im Refektorium (Speisesaal) zur frohen Begrüßung und vielen guten Begegnungen. Danach erhielten unsere Gäste eine kurze Führung durch Haus, Garten, Bäckerei und Emmaus, bevor wir uns zur gemeinsamen Vesper in der Kirche trafen. Für uns alle war es ein schöner Nachmittag mit herzlichen Begegnungen, und wir danken den Mönchen für ihr Kommen.


In Erwartung mehr

Ankunft mehr

Begrüßung mehr

 

09. Juni 2014
Noch ein paar Bilder mit den Benediktinern von St. Ottilien

Und hier geht es zur Homepage der Erzabtei:
http://www.erzabtei.de

und zu einem Link mit weiteren Fotos:
http://wwwmyheimat.de/landsberg/kultur/benediktiner-besuchen-die-zisterzienserinnenabtei-oberschoenenfeld-d2612968.html/action/recommend/1/send/1/#form
Viel Spaß!


Erster Eindruck mehr

Begegnungen mehr

Gemeinsames Gebet mehr

 

09. Juni 2014
Und hier noch einige schöne Fotos
zum Konventausflug von St. Ottilien

https://cloud.web.de/ngcloud/external?shareId=EAm6X7H-R-2Xuyrb0GCvEg17203#/Ausflug%20Obersch%C3%B6nenfeld.Fotos:%20Br.Wunibald%20W%C3%B6rle


 

31. Mai 2014
Marienmonat Mai

Wie in jedem Jahr brachten wir auch heuer im Marienmonat Mai der Muttergottes durch die Maiandachten einen bunten Blumenstrauß an Gebeten und Liedern.


 mehr

 

25. Mai 2014
Oberschönenfeld...

im Frühjahr


 mehr

 mehr

 mehr

 

24. Mai 2014
Und noch ein paar Bilder...

...vom Fest der Diamantenen Profeß...


Dank mehr

 mehr

 mehr

 

24. Mai 2014
Diamantenes Profeßjubiläum von Sr. M. Regina Klaus

Am Samstag, 10. Mai, feierten wir mit Sr. M. Regina, ihren Familienangehörigen und Freunden in Freude und Dankbarkeit ihr 60jähriges Profeßjubiläum.
Auf unserer Rubrik PRESSESPIEGEL finden Sie dazu zwei Artikel.
Fotos dazu folgen.


Fürbitten mehr

 mehr

Festgottesdienst mehr

 

10. Mai 2014
Tag der offenen Klöster
am Sonntag, 10. Mai 2014

In ganz Deutschland fand am Sonntag, 10. Mai,
ein Tag der offenen Klöster statt.
Wir Schwestern von Oberschönenfeld feierten an diesem Tag das Diamantene Profeßjubiläum unserer Sr. M. Regina und hatten aus diesem Anlass unsere Türen und Herzen für die Familienangehörigen und Freunde von Sr. M: Regina geöffnet.
Zum Tag der offenen Klöster gibt es hier Informationen und Bilder::

http://www.tag-der-offenen-kloester.de


 mehr

 

20. April 2014
Ostern

Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Osterzeit,
dass das Licht des Auferstandenen
Sie immer auf Ihren Wegen begleite.


 mehr

 mehr

 

14. April 2014
Die heilige Crescentia von Kaufbeuren

Passend zum Palmsonntag hörten wir von Herrn Karl Pörnbacher, Vizepostulator im Heiligsprechungsverfahren der heiligen Crescentia einen Vortrag über die heilige Crescentia von Kaufbeuren.
Passend zum Palmsonntag deswegen, weil die Heilige eine große Verehrerin des Leidens Christi war, wusste sie sich doch durch dieses Leiden erlöst. Daraus schöpfte sie die Freude in Gott und die Kraft im Dienst an ihren Mitmenschen.
Kompetent und sehr humorvoll berichtete Herr Pörnbacher über das Leben der Heiligen und brachte uns auch das bekannte Bild nahe, das auf Veranlassung der Heiligen vom Heiligen Geist gemalt wurde: ein PERSÖNLICHER GOTT, ein Spender himmlischer Gnaden.
Hier erfahren Sie mehr von dieser beeindruckenden Frau, die von 1682 bis 1744 gelebt hat.

http://wwwcrescentiakloster.de/html/hl__crescentia.html


 mehr

 mehr

 

13. April 2014
Palmsonntag 2014


 mehr

 mehr

 mehr

 

31. März 2014
NEUES
von Mutter Ancilla
und der Abtei Marienkron

Im Jahr 2011 zog Mutter Ancilla von Oberschönenfeld
nach Marienkron im Burgenland/Österreich aus
um gemäß der Bitte des Herrn Generalabtes Mauro Guiseppe
dort als Administratorin zu leben und zu wirken.

Von Herzen freuen wir uns hier in Oberschönenfeld
mit ihr und ihren Mitschwestern über den gelungen Zellenanbau.
An dieser Freude wollen wir auch Sie teilhaben lassen.

Hier erfahren Sie mehr davon:

http://burgenland.orf.at/news/stories/2639001/

http://www.maedl.at/marienkron_zubau/


Und hier noch ein Link zur Abtei Marienkron:
Dort finden Sie
unter 'Aktuelles - Aktuelle Meldungen'
noch Näheres vom großen Fest:

http://www.abtei-marienkron.at/


 

05. März 2014
Aschermittwochsgottesdienst, am 5. März

Der traditionelle ökumenische Gottesdienst am Aschermittwoch stand unter dem Thema 'Ahmt Gott nach als seine geliebten Kinder' (Eph 5,1).Gebete, Lesung, Ansprache und Aschenausteilung stimmten ein in die Vorbereitungszeit auf das Osterfest.
Nach dem Gottesdienst trafen sich viele noch im Mittleren Sprechzimmer zur Agape mit Begegnung und Austausch.
Wir danken allen - den evangelischen und katholischen Brüdern und Schwestern - die mit uns diesen Gottesdienst gefeiert haben.


 mehr

 mehr

 

02. März 2014
Lustig ist die Fasenacht....

... da wird gern und viel gelacht.
Auch im Kloster ist das so,
Spaß und Tanz machen recht froh.
Und ist vorbei das Fasnachtstreiben,
soll Freude doch im Herzen bleiben.
Wie Benedikt in seiner Regel anweist:
Lebt aus der Freude im Heiligen Geist,
und geht so auf Seinen Wegen
dem nahen Osterfest entgegen.

In diesem Sinne wünschen wir eine gesegnete Fastenzeit.


Schokoladenessen mehr

Taschenhändlerin mehr

Alle Neune??? mehr

 

20. Februar 2014
Kultur im Stadel:
19. Februar, 19.00 Uhr

Zur Veranstaltung unter der Reihe
KULTUR IM STADEL
finden Sie unter unserer Rubrik PRESSESPIEGEL einen Bericht über gelungene fröhliche Stunden..
Frau Siglinde Damisch-Kusterer und ihre Musicaltruppe aus der Berufsfachschule für Musik Krumbach sowie Herr Heinz Dannenbauer.begeisterten die Zuhörerinnen und Zuhörer durch Gesang, Pianospiel und schauspielerische Leistungen.
DANKE für diese wunderbaren Darbietungen.





 mehr

 

20. Februar 2014
Was ist KULTUR IM STADEL?
Kurze Vorstellung
und sämtliche Termine

Am 25. September begann mit dem Bericht über den Jakobusweg eine neue Vortragsreihe
KULTUR IM STADEL, die Herr Dr. Ferdinand Reithmeyr in Zusammenarbeit mit Herrn Bezirkstagspräsidenten Dr. Jürgen Reichert geplant hat.
Der Eintritt ist jeweils frei mit der Bitte um eine angemessene Spende.
Die Pausenbewirtung übernimmt Herr Anton Krieger, Mitglied des Freundeskreises.
Alle Veranstaltungen finden statt im Bräumeisterstadel (Schwäbische Galerie)
des Volkskundemuseums Oberschönenfeld.

Hier die Termine: ... mehr


 mehr

 

10. Februar 2014
Jahreshauptversammlung des Freundeskreises am 1. Februar

Am Samstag, 1. Februar fand die Jahreshauptversammlung des Freundeskreises Oberschönenfeld e. V. statt. In unser Rubrik PRESSESPIEGEL finden Sie dazu einen Artikel.
Wir danken Frau Monika Hupka-Böttcher für die Berichterstattung.


 mehr

 

02. Februar 2014
Darstellung des Herrn

Gott, du bist das wahre Licht, das die Welt mit seinem Glanz hell macht. Erleuchte auch unsere Herzen, damit alle, die heute mit brennenden Kerzen in deinem heiligen Haus vor dich hintreten, einst das ewige Licht deiner Herrlichkeit schauen. Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.


 mehr

 mehr

 mehr

 

01. Februar 2014
Neues im Pressespiegel:
Jugendvigil 2014

Unter unserer Rubrik PRESSESPIEGEL finden Sie einen Artikel der Katholischen Sonntagszeitung zur Jugendvigil 2014 in Oberschönenfeld.
Und hier nochmals die Homepage-Adresse dazu zum Weiterklicken:

http://www.juvi-oberschoenenfeld.tumblr.com/


 mehr

 

30. Januar 2014
Spende der Vereine Gessertshausen

Der Adventsmarkt der Vereine Gessertshausen ist in der Zwischenzeit zur Tradition geworden. Der Erlös des Marktes ist jeweils für gute Zwecke gedacht.
So freuen wir uns, dass auch wir Schwestern eine großzügige Spende erhielten, überreicht durch den Gartenbauverein Gessertshausen.
Ein herzliches VERGELT'S GOTT! an alle, die sich daran beteiligt haben. Dabei denken wir auch an die gute Verbindung unseres Klosters zur Gemeinde Gessertshausen.


 mehr

 

17. Januar 2014
'Kultur im Stadel':
Lob der Ehe - mal heiter mal ernst
am Mittwoch, 15. Januar 2014

Am Mittwoch, 15. Januar, lud der Freundeskreis wieder
zur KULTUR IM STADEL ein,.
diesmal unter dem Thema
LOB DER EHE - MAL HEITER MAL ERNST:
Lesung mit musikalischer Begleitung
Sybille Schiller (Texte) und Heinrich Schiller (Klavier)
Näheres dazu finden Sie unter unserem PRESSESPIEGEL


 mehr

 

03. Januar 2014
Dreikönig, 6. Januar, 15.30 Uhr:
Weihnachtskonzert des Vokalensembles QuintenZirkel

Wir laden herzlich ein zum
Weihnachtskonzert des Vokalensembles QuintenZirkel.

Zum Ende der weihnachtlichen Festzeit möchte das Vokalensemble QuintenZirkel seinen Zuhörern eine Stunde der Besinnung und Kontemplation ermöglichen. Bekannte und weniger bekannte Lieder sowie alpenländische Dreigesänge lassen den Glanz der Heiligen Nacht nochmals erscheinen, so dass den Konzertbesuchern jene Glaubenswahrheit, die im Lied „Stille Nacht, Heilige Nacht“ hell und klar vom Chor der Engel den Menschen zugerufen wird, nochmals eindringlich bewusst werden kann: Christ, der Retter ist da!

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

http://www.quinten-zirkel.de/


 mehr

 
Letzte Änderung: 16.09.2016

 

Wappen